Uhudler 2019

Grosz

beeriger Roséwein

Ein zwiebelfarbener frischer, spritziger Rosewein mit einer an Walderdbeeren erinnernden Frucht in der Nase. Rassige Säure sowie ein fruchtiges Bukett. Uhudler wird aus Direkträgersorten hergestellt. Diese uralten Rebsorten sind resistent gegen Reblausbefall und widerstandsfähig gegen andere Krankheiten.

Ab 8,95 
[12,67 /l]
zur Zeit nicht vorrätig bzw. Jahrgang ausverkauft

Fakten

Alkohol
11,5 % vol.

Süßegrad
trocken

Allergiehinweis
enthält Sulfite

Füllmenge
0,75 l

Weinregion
Eisenberg

Produzent
Weingut GROSZ
135
7521 Gaas-Weinberg / Österreich
Zur Webseite

Rebsorte
Uhudler

Artikelnr.
2036

Speiseempfehlung

Rostbraten, deftige Eintöpfe

Das von Denise und Andreas Grosz geführte Weingut liegt im idyllischen Südburgenland (Eisenberg). Das sonnige, milde pannonische Klima und die mineralischen Lehmböden geben den Weinen Fruchtigkeit, Würze und eine unverwechselbare Charakteristik. Darüber hinaus wird durch umweltschonende Bewirtschaftung der Weingärten, bewusste Ertragsreduktion und sorgfältigste Kellerarbeit die Qualität der Weine sehr hoch gehalten.

Besonderes Augenmerk wird auf den Uhudler gelegt. Das ist ein Wein aus Direktträger- oder Hybrid-Reben. Uhudler gilt auch als Überbegriff für diverse Sorten, die für diesen Weintyp (hauptsächlich im Weinbaugebiet Eisenberg) verwendet werden; die Weine sind an ihrem deutlichen Walderdbeer- und Himbeeraroma erkennbar.

Zurück