Trockenbeerenauslese Noble Reserve (0,187 l)

Kracher

hochwertiger Süßwein aus mehreren Jahrgängen verschnitten

Süßwein-Cuvée aus 55 % Welschriesling, 40 % Chardonnay und 5 % Traminer. Kandierte Orangenzesten, intensiver Honigtouch, feine Botrytiswürze, eher verhaltenes Bukett. Saftig, elegant, harmonisches Spiel von Restzucker und Säure, feine Dörrobstanklänge.

Verfügbarkeit: Mittlere Verfügbarkeit (18)
Lieferzeit: 2-3 Werktage
12,00 
[64,17 /l]

* Alle Preise inkl. gesetzl. Mehrwertsteuer zzgl. Versandkosten.

Fakten

Alkohol
11,5 % vol.

Restzucker
194,4 g/l

Süßegrad
süss

Säure
7,2 g/l

Allergiehinweis
enthält Sulfite

Füllmenge
0,187 l

Weinregion
Neusiedlersee

Produzent
Weingut Kracher
Apetloner Str. 37
7142 Illmitz / Österreich
Zur Webseite

Rebsorte
Cuvée

vegan

Trinktemperatur
10-12 °C

Artikelnr.
989

Speiseempfehlung

gereifter Blauschimmelkäs, Desserts

Der Weinlaubenhof Kracher liegt im Seewinkel im österreichischen Burgenland. Dort, wo durch die Verdunstung am See, die Abendnebel und das warme pannonische Klima ständig feucht-warme Witterungswechsel vorherrschen, entsteht die Botrytis cinerea, die Grundlage für phantastische Süßweine wie Beerenauslesen und Trockenbeerenauslesen.

"Zwischen den Seen" heißen jene Weine, die in großen Holzfässern oder Edelstahltanks ausgebaut werden. Die Weine der Linie "Nouvelle Vague" werden in neuen Barriques vinifiziert.

Zurück