Spätlese weiß 2021

Salzl

schmelziger und eleganter Dessertwein

Cuvée aus Sämling 88, Chardonnay und Bouvier.

Wunderbare Weingartenpfirsich-Nase, Nektarinen, Holunderblüten, Blumenhonig, Kamille, Ananas, Litschi, feine Kräuteranklänge, Grapefruit. Am Gaumen animierendes Fruchtbouquet, finessenreich, dicht und ausgewogen, saftig, feine Zitrusnoten, Karamell, Pfirsich, Marille, Holunder, cremig.

Lieferzeit: 2-3 Werktage
Ab 7,50 
[10,60 /l]
auf Lager (36)
1 Stück 7,95 
ab 6 Stück zahlen Sie pro Flasche nur 7,50 

* Alle Preise inkl. gesetzl. Mehrwertsteuer zzgl. Versandkosten.

Fakten

Alkohol
10,5 % vol.

Restzucker
73,6 g/l

Süßegrad
süss

Säure
6,2 g/l

Allergiehinweis
enthält Sulfite

Füllmenge
0,75 l

Weinregion
Neusiedlersee

Produzent
Weingut Salzl Seewinkelhof
Zwischen den Reben
7142 Illmitz / Österreich
Zur Webseite

Rebsorte
Cuvée

Trinktemperatur
10-12 °C

Artikelnr.
2446

Speiseempfehlung

asiatische Speisen, Geflügel- und Kaninchenleber, Frischkäse, leichte Meeresfrüchte (z.B. Schalen- und Weichtiere)

Über das Weingut Salzl

Handwerk, Leidenschaft und Tradition sind Werte, die im Weingut Salzl hingebungsvoll gelebt werden. Hier kann man die Passion für die eigenen Weine förmlich schmecken. Neben Rotwein, der einen Großteil des Anbaus ausmacht, bietet das Gut im Weinbaugebiet Neusiedlersee auch Weißweine, von frisch-fruchtig bis komplex mineralisch, sowie edelsüße Prädikatsweine an. Alle Reben werden sorgfältig auf Böden, Klima und Lagen abgestimmt. Qualitätsbewusstsein und Fingerspitzengefühl stehen bei den Salzls ebenso hoch im Kurs wie eine umweltschonende Weingartenbearbeitung.

Zurück