Schilfwein Zweigelt 2015 (0,375 l)

Tschida, Hans

edler roter Dessertwein

Wildkirschen, reife Tomaten, Brombeeren und Nougat, präsente Beerenfrucht, fleischiger Rotweincharakter, süß-erdige Pikanz, guter Säurebiss und passender Tanningripp.

Schilfwein ist die in Österreich übliche Bezeichnung für Strohwein. Vor der Pressung werden die Trauben mindestens drei Monate lang auf Stroh- oder eben Schilfmatten getrocknet. Dabei verdunstet Flüssigkeit und demzufolge steigt der Zuckergehalt (Mindestmostgewicht).

Lieferzeit: 2-3 Werktage
29,95 
[79,87 /l]
auf Lager (34)

* Alle Preise inkl. gesetzl. Mehrwertsteuer zzgl. Versandkosten.

Fakten

Alkohol
8,0 % vol.

Restzucker
296,8 g/l

Süßegrad
süss

Säure
8,6 g/l

Allergiehinweis
enthält Sulfite

Füllmenge
0,375 l

Weinregion
Neusiedlersee

Produzent
Weingut Hans Tschida KG
Angergasse 5
7142 Illmitz / Österreich
Zur Webseite

Rebsorte
Zweigelt

vegan

Ausbau
Stahltank

Trinktemperatur
10-12 °C

Artikelnr.
1847

Speiseempfehlung

Lebkuchenmoussee, Kaiserschmarrn mit Zwetschkenröster, Gänseleber gebraten mit geschmorten Zwetschken.

Prädikatsweine sind die große Stärke des Weinguts in der Weinregion Neusiedlersee. Das konstante Streben der Mannschaft nach höchster Qualität trägt reiche Früchte: Regelmäßig sorgen die ausgewogenen Süßweine des Hauses für nationale und internationale Auszeichnungen, wie z. B. den „Sweet Wine Maker of the Year“ der Wine Challange London 2010, 2011, 2012, 2013, 2015 und 2019. Neben Weißweinen produziert das Gut auch charaktervolle Rotweine, die im Stahltank und im Barrique vinifiziert werden.

Zurück