Blaufränkisch Reserve 2006

Bretz

außergewöhnlicher Rotwein

Dunkle Beeren mit kräftiger Holzwürze, etwas Anis, Gewürzen und Kaffee. Auch am Gaumen saftige dunkle Beerenfrüchte, feine Tannine, kraftvoller Körper, aber trotzdem sehr elegant.

Lieferzeit: 2-3 Werktage
60,00 
[80,00 /l]
auf Lager (30)

* Alle Preise inkl. gesetzl. Mehrwertsteuer zzgl. Versandkosten.

Fakten

Alkohol
13,5 % vol.

Restzucker
2,1 g/l

Süßegrad
trocken

Säure
5,8 g/l

Allergiehinweis
enthält Sulfite

Füllmenge
0,75 l

Weinregion
Neusiedlersee

Produzent
Jörg Bretz
Vohburger Str. 38
2465 Höflein / Österreich
Zur Webseite

Rebsorte
Blaufränkisch

vegan

Ausbau
12 Monate natürliche Sedimentation im großen Holzfass, danach 48 Monate im kleinen Eichenfass, dann 30 Monate Reifung im großen Holz, dann 24 Monate
Flaschenreife

Lagerpotential
2030

Artikelnr.
2461

Speiseempfehlung

Fleischgerichte

Ich arbeite mit der Natur, nicht gegen sie. Wie mittlerweile alle wissen, entsteht Qualität im Weinberg. Aber die Qualität ist nur so gut wie seine Erziehung und Konsequenz.

Wichtig ist mir dabei Ruhe und Beobachtung – das heißt, so wenig Eingriff wie möglich in den natürlichen Kreislauf. Ich lerne jeden Tag von der Natur. Die Natur hilft sich selbst, was wir verlernt haben. Weil sie eine bessere Erinnerungsfähigkeit hat, älter und weiser ist als wir. Aber natürlich hat auch der Mensch Einfluss auf den Wein. Der Wein ist so, wie die Person, die ihn produziert.

Zurück