Rosé Dope 2022

Preisinger

würziger Roséwein

Fruchtig nach Waldbeeren, Johannisbeeren und Rhabarber.

spontan vergoren
keine Zugabe von Schwefel
unfiltriert

Lieferzeit: 2-3 Werktage
22,00 
[29,33 /l]
noch einige verfügbar (17)

* Alle Preise inkl. gesetzl. Mehrwertsteuer zzgl. Versandkosten.

Fakten

Alkohol
12,0 % vol.

Restzucker
1,2 g/l

Süßegrad
trocken

Säure
6,3 g/l

Allergiehinweis
enthält Sulfite

Füllmenge
0,75 l

Weinregion
Neusiedlersee

Produzent
Claus Preisinger GmbH
Goldbergstr. 60
7122 Gols / Österreich
Zur Webseite

Rebsorte
Blaufränkisch

vegan

Ausbau
acht Monate in 1.000-l-Amphore

Lagerpotential
2039

Trinktemperatur
12-14 °C

Artikelnr.
2626

Speiseempfehlung

vielfältiger Speisenbegleiter.

Claus Preisinger bewirtschaftet 19 ha Weingärten, in denen seit 2006 bio-dynamisch gearbeitet wird. Sie erstrecken sich entlang des Wagrams der Parndorfer Platte an der Ostseite des Neusiedlersees von Weiden/See über Gols bis Mönchhof, wobei die autochthonen Sorten Zweigelt und Blaufränkisch ganz im Vordergrund stehen. Merlot dient zur Unterstützung und Pinot Noir als "Vergnügen".

Zurück