Puszta Libre! 2020

Preisinger

saftig-frischer Rotwein, der nach Weißwein schmeckt

Cuvée aus Zweigelt (60 %) und St. Laurent (20 %) und Pinot Noir (20 %). Intensiver Duft nach Ribisel und Kirschenfrucht, etwas Kräuterwürze, ein Hauch von Brombeere, attraktives Bukett. Saftig, frische Struktur, zartes Mousseux, rote Beerenfrucht im Abgang, zarter Gerbstoff, bleibt gut haften, facettenreicher Speisenbegleiter. Gekühlt genießen.

spontan vergoren
keine Zugabe von Schwefel
unfiltriert

Verfügbarkeit: zur Zeit nicht vorrätig bzw. Jahrgang ausverkauft
Ab 9,50 
[13,27 /l]

zur Zeit nicht vorrätig
bzw. Jahrgang ausverkauft

Fakten

Alkohol
11,5 % vol.

Süßegrad
trocken

Allergiehinweis
enthält Sulfite

Füllmenge
0,75 l

Weinregion
Neusiedlersee

Produzent
Claus Preisinger GmbH
Goldbergstr. 60
7122 Gols / Österreich
Zur Webseite

Rebsorte
Cuvée

vegan

Ausbau
Ausbau im Stahltank und im großen Holz

Lagerpotential
5 Jahre

Trinktemperatur
12-14 °C

Artikelnr.
2167

Speiseempfehlung

Grillgemüse

Claus Preisinger bewirtschaftet 19 ha Weingärten, in denen seit 2006 bio-dynamisch gearbeitet wird. Sie erstrecken sich entlang des Wagrams der Parndorfer Platte an der Ostseite des Neusiedlersees von Weiden/See über Gols bis Mönchhof, wobei die autochthonen Sorten Zweigelt und Blaufränkisch ganz im Vordergrund stehen. Merlot dient zur Unterstützung und Pinot Noir als "Vergnügen".

Zurück