Grüner Veltliner Ried Kellerberg Smaragd 2021

Domäne Wachau

würziger und ausdrucksstarker Weißwein

In der Nase rauchig kraftvoll, elegant und finessenreich. Am Gaumen sehr tiefwürzig, texturbetont und von fester Struktur geprägt. Präzise und druckvoll mit einer schönen Säurestruktur und mineralischem Nachklang.

Verfügbarkeit: auf Lager (48)
Lieferzeit: 2-3 Werktage
32,00 
[42,67 /l]

* Alle Preise inkl. gesetzl. Mehrwertsteuer zzgl. Versandkosten.

Fakten

Alkohol
13,5 % vol.

Restzucker
1,7 g/l

Süßegrad
trocken

Säure
5,5 g/l

Allergiehinweis
enthält Sulfite

Füllmenge
0,75 l

Weinregion
Wachau

Produzent
Domäne Wachau
Dürnstein 107
3601 Dürnstein / Österreich
Zur Webseite

Rebsorte
Riesling

vegan

Ausbau
mehrere Monate im großen alten Holzfass

Trinktemperatur
10 °C

Artikelnr.
2502

Speiseempfehlung

Spargelrisotto, gebratener Wolfsbarsch, Wiener Schnitzel gebackene Steinpilze, Lammeintopf mit Curry

Die Domäne Wachau hat sich mit einer Vielfalt an herkunftstypischen Wachauer Weinen zu einem der bedeutendsten Weingüter Österreichs entwickelt. Weltberühmte Rieden wie Achleiten, Kellerberg und Singerriedel stehen nur stellvertretend für die Fülle an Top-Lagen, die die Domäne Wachau vinifiziert. Eine entscheidende Relevanz in der Gesamtheit des Weinguts kommt der Arbeit der Winzerfamilien zu. Oft seit Generationen in den steilen Terrassen der Wachau tätig, kennen sie die Besonderheiten jeder Parzelle. In detailverliebter Handarbeit und mit enormer Erfahrung sorgen sie in den Weingärten für ein ökologisches Gleichgewicht, fördern die Arten- und Pflanzenvielfalt und setzen zunehmend auf biologische Bewirtschaftung.

Zurück