Grüner Veltliner Hippolyt 2017

Holzapfel

cremig-eleganter Weißwein

Intensive Veltliner-Note, Duft von Vanille, feinwürziger Holzgeschmack und Wein bilden eine harmonische Einheit mit Länge im Abgang, kräftig und voll.
Die Serie Hippolyt gibt nur in den Jahren mit bestem Traubenmaterial. Verwendet werden von Hand auserlesene, besonders reife Beeren, die nach der Pressung einige Jahre im kleinen Holzfass auf der Vollhefe reifen.

Verfügbarkeit: auf Lager (57)
Lieferzeit: 2-3 Werktage
32,95 
[43,93 /l]

* Alle Preise inkl. gesetzl. Mehrwertsteuer zzgl. Versandkosten.

Fakten

Alkohol
15,5 % vol.

Restzucker
1,5 g/l

Süßegrad
trocken

Säure
4,9 g/l

Allergiehinweis
enthält Sulfite

Füllmenge
0,75 l

Weinregion
Wachau

Produzent
Karl Holzapfel GmbH
Prandtauerplatz 36
3610 Joching / Österreich
Zur Webseite

Rebsorte
Grüner Veltliner

Artikelnr.
2357

Speiseempfehlung

gebratene Kalbshaxe, Fondue

Über das Weingut Holzapfel

Die persönliche Handschrift, vom Anbau bis zur Vinifizierung, hat bei Holzapfel zentrale Bedeutung. Insgesamt 14 Hektar Rebfläche werden vom Team des Weinguts mit ausschließlich traditionellen Arbeitsmethoden bewirtschaftet. Auf steinigen, mineralhaltigen sowie kalkhaltigen, schieferdurchsetzten Böden wachsen Trauben von ausgezeichneter Qualität heran. Das Sortiment des Guts in der Weinregion Wachau bietet nicht nur die Qualitätskategorien Steinfeder, Federspiel und Smaragd (in den Sorten Grüner Veltliner und Riesling), sondern auch Weißburgunder und Zweigelt. Mit ganz besonderer Finesse beeindrucken die cremig-eleganten Hippolytweine.

Zurück