- 14.3%

Grüner Veltliner Piri 2018

Nigl

feingliedriger Weißwein

Duftet einladend nach Stein- und Kernobst, saftige lebendige Säure, gepaart mit Kräuterwürze und Mineralität, mittelgewichtig, ausgewogene Extraktsüße.

Lieferzeit: 2-3 Werktage
13,95 
11,95 
[15,93 /l]
Mittlere Verfügbarkeit (16)

* Alle Preise inkl. gesetzl. Mehrwertsteuer zzgl. Versandkosten.

Fakten

Alkohol
12,5 % vol.

Restzucker
1,5 g/l

Süßegrad
trocken

Säure
6,0 g/l

Allergiehinweis
enthält Sulfite

Füllmenge
0,75 l

Weinregion
Kremstal

Produzent
Wein-Gut Nigl GmbH
Kirchenberg 1
3541 Senftenberg / Österreich
Zur Webseite

Rebsorte
Grüner Veltliner

Ausbau
im Stahltank

Artikelnr.
1833

Speiseempfehlung

Geflügel-Gerichte, gebratenen Fischgerichten und Krustentiere

Das Weingut Nigl sowie Hotel und Restaurant liegen im Kremstal. Malerisch am Fuße des Senftenberger Kirchenbergs. Der ehemalige Lesehof des Fürsten Starhemberg stammt aus dem 12. Jahrhundert und wurde 1994 von der Familie Nigl übernommen und als Weingut genutzt. Den Schwerpunkt der Weingärten im Kremstal bilden Grüner Veltliner und Riesling, Sauvignon Blanc und Muskateller runden das Wein-Sortiment ab. In den kalkhaltigen Kremser Lösslagen wird Blauer Zweigelt und Merlot kultiviert, Pinot Noir findet in der Ried Pfenningberg, einer sehr steilen Glimmerschieferlage, optimale Bedingungen vor.

Zurück