Grüner Veltliner Metamorphosis 2021

Huber

feinwürziger und saftig-eleganter Weißwein

Feine Kräuterwürze, Mandarinenzesten, Limetten, Zitronenmelisse, mit weißem Apfel unterlegt. Straff, feines Kernobst, seidige Textur, wirkt leichtfüßig und animierend, feine Salzigkeit, ein pikanter Naturwein, vielseitig einsetzbar (Falstaff).

trüb abgefüllt

Lieferzeit: 2-3 Werktage
Ab 19,00 
[26,60 /l]
nur noch wenige verfügbar (12)
1 Stück 19,95 
ab 6 Stück zahlen Sie pro Flasche nur 19,00 

* Alle Preise inkl. gesetzl. Mehrwertsteuer zzgl. Versandkosten.

Fakten

Alkohol
12,4 % vol.

Restzucker
1,1 g/l

Süßegrad
trocken

Allergiehinweis
enthält Sulfite

Füllmenge
0,75 l

Weinregion
Traisental

Produzent
Weingut Markus Huber GmbH & Co KG
Weinriedenweg 13
3134 Reichersdorf / Österreich
Zur Webseite

Rebsorte
Grüner Veltliner

Ausbau
acht Monate im Betonei

Trinktemperatur
9-10 °C

Artikelnr.
2540

Speiseempfehlung

würzige, kräftige Speisen

Markus Huber hat es in nur wenigen Jahren geschafft, sein Weingut als einen Vorzeigebetrieb des Weinlandes Österreich zu etablieren. Im Leitbetrieb des Traisentals entstehen auf einzigartigen Kalk-Konglomeratböden charaktervolle, unverwechselbare Weine mit glockenklarer Stilistik und terroirbetonter Mineralik. Kompromissloses Arbeiten in Weingarten und Keller zugunsten höchster Qualität ist die oberste Prämisse.

Die Weingärten werden nach biologischen Richtlinien bewirtschaftet, das gesamte Weingut ist nach den Richtlinen von Sustainable Austria zertifiziert. Markus Huber: "Wir versuchen, die Artenvielfalt durch Einsaaten weinholder Pflanzen, der Bewahrung von Sträuchern, Bäumen und Hecken im Umfeld der Weingärten, sowie durch die Mithilfe von Tieren und Nützlingen zu verbessern. Dies alles führt zu einer besseren Bodenqualität und erhöhter Vitalität der Weinstöcke – und somit letztendlich zu ausdrucksstarken, regionstypischen und authentischen Weinen."

Zurück