Steirisches Kürbiskernöl (0,5 l)

Hartlieb

Hochwertiges und frisch gepresstes Kürbiskernöl aus der Steiermark

100 Prozent Kürbiskernöl aus der Erstpressung. Volles, nussiges Aroma. Zur Verarbeitung gelangen ausschließlich steirische Kürbiskerne aus dem geschützten Anbaugebiet (ggA = geschützte geographische Angabe). Kürbiskernöl besitzt einen hohen Anteil an ungesättigten Fettsäuren sowie nach neuesten Erkenntnissen einen gegenüber allen anderen Speiseölen hohen Anteil an Antioxidantien, vor allem Vitamin E.

Speiseempfehlung: Kürbiskernöl eignet sich besonders in Verbindung mit Essig zur Zubereitung aller Arten von Salaten und Gemüse, zu Käse-, Wurst- oder Rindfleischsalaten, für Brotaufstriche und Suppen sowie bedingt auch für warme Speisen wie der typisch steirischen Kernöl-Eierspeis (Rührei mit Kürbiskernöl) oder grünen Kartoffeln (gekochte Kartoffel in Scheiben geschnitten werden in Kürbiskernöl leicht angeschwitzt).

Nährwertangaben (pro 100 g):

Brennwert: 3.693 kJ / 898 kcal
Fett: 99,6 g / davon gesättigte Fettsäuren: 17,1 g, einfach ungesättigte Fettsäuren: 33,9 g, mehrfach ungesättigte Fettsäuren: 48,6 g
Kohlenhydrate: 0 g / davon Zucker: 0 g
Eiweiß: 0 g
Salzl: 0 g

Verfügbarkeit: nur noch wenige verfügbar (1)
Lieferzeit: 2-3 Werktage
14,90 
[29,80 /l]

* Alle Preise inkl. gesetzl. Mehrwertsteuer zzgl. Versandkosten.

Fakten

Füllmenge
0,5 l

Produzent
Ölmühle Hartlieb GmbH
Mühlweg 1
8451 Heimschuh / Österreich
Zur Webseite

Artikelnr.
270

Im Jahr 1907 erwarb Karl Hartlieb die 1898 erbaute Getreidemühle mit Sägewerk. Sein Sohn Albin Hartlieb erkannte früh das Potential in der bis dahin nur als Nebengewerbe geführten Ölmühle und stellte erste Weichen für deren positive Entwicklung. Durch sein innovatives und fortschrittliches Denken setzte Gerhard Hartlieb neue Maßstäbe in Produktqualität und Marketing. Das von ihm bereits 1990 eröffnete, landesweit erste Kernölmuseum ist ein wichtiger Grundstein des bisher Erreichten.

Zurück